Strahlmittelkörnung

Strahlmittelkörnung

In Anlehnung an physikalische Gesetzgebungen bedeuten unterschiedliche Korngrößen gleichzeitig auch unterschiedliche Korngewichte.

Da das Korngewicht aber ausschlaggebend für die beim Strahlen auftreffende kinetische Energie ist, hat es erheblichen Einfluss auf das beim Strahlen zu erzielende Ergebnis.

Ein weiterer, sehr wichtiger Punkt ist die Auswahl der zum Einsatz kommenden Strahldüse. Hierbei sollte auf jeden Fall beachtet werden:

Strahldüsendurchmesser ( mm ) dividiert durch 3 entspricht der jeweils maximal bei dieser Düse einsetzbaren Korngröße.

Gerne geben wir Ihnen auch hier die entsprechende technische Unterstützung.