Strahlmittelauswahl

Strahlmittelauswahl

Auf Grund unserer jahrzehntelangen Erfahrung können wir davon ausgehen, daß auch heute noch gravierende Fehler bei der Auswahl des Strahlmittels begangen werden.

Bei der Auswahl sollten vorrangig nachfolgende Punkte berücksichtigt und vor allem beachtet werden:

  • Zulassung nach europäischem Recht ( BIA – Prüfzeugnis, Reach-Registrierung, EU – Sicherheitsdatenblatt )
  • Vorgaben des Arbeitsschutzes gemäß UVV
  • Soll das Strahlmittel einmal verwendet oder mehrmals im Kreislauf geführt werden.
  • Welche Materialien sollen gestrahlt werden? ( z. B. Stahl, Beton, Holz usw. )
  • Was soll auf der gestrahlten Oberfläche erreicht werden? ( z.B. Rauigkeit, Glättung, Verfestigung, Reinigung möglichst ohne Beschädigung der Oberfläche usw. )
  • Wie rein muß die Oberfläche nach dem Strahlen sein? ( Strahlgüte )
  • Soll die Oberfläche nach dem Strahlen wieder beschichtet werden?

Gerne unterstützen wir Sie bei der richtigen Wahl des Strahlmittels unter Berücksichtigung obiger Vorgaben.
Wir können auch jederzeit in unseren eigenen Strahlanlagen für Sie die entsprechenden Strahlversuche durchführen.